Ayurveda für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

“Das, was die Verbindung von Körper und Geist mit Schmerz bedeutet, wird Krankheit genannt.” (Sushruta Samhita Sutrasthana 1:23)

 

Das bedeutet vor Allem: Die Beschwerden der Patienten ernst zu nehmen, der Ursache für ihre Beschwerden auf den Grund zu gehen und ihnen Mittel und Wege zu eröffnen, gesund zu werden, ist Aufgabe jedes Therapeuten.
Ich lasse mich dabei vom Ayurveda, der klassischen Gesundheitslehre und Heilkunst Indiens, anleiten. Dieses systematische Regelwerk für das Leben als Ganzes und im Einzelnen ist das Ergebnis über 3000 Jahre langer Beobachtung, logischer Schlussfolgerung, therapeutischer Erfahrung und philosophisch-spiritueller Weisheit und wird stetig weiterentwickelt.

Aus diesem Wissen zu schöpfen will ich Ihnen behilflich sein.